Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Ferientermine und Indiegames

Der Titel suggeriert es schon: In der vorlesungsfreien Zeit, ist bei mir nicht nur Faulenzen angesagt (teilweise leider).

Heute war ich auf einem „Klimaseminar“ bei der Grünen Jugend München. Was man sich darunter vorstellen darf? Nun, in diesem speziellen Fall ging es um die Ausarbeitung eines Leitantrags für den kommenden Landesjugendkongress, zusammen mit vielen sympathischen Leuten und (natürlich ebenso sympathischen) Referenten.

Soviel knapp zu den Terminen, und schon gehts zu den Spielen:

Habe heute sehr viele bemerkenswerte „Indie-Games“ entdeckt (unter Anderem über Youtube und die Indie Game Challenge)

Da war einerseits ein wohl angeblich sehr süchtig machendes Spiel im 2D-Comic-Stil, namens Altitude. Es handelt sich um einen „Multiplayer-Flugzeug-Shooter“ und Screenshots und Videos lassen ein herrlich chaotisches Getümmel vermuten. An der Sache werde ich auf alle Fälle dran bleiben und vor allem auch die Linux-Fähigkeit dieses Spiels testen. (eine Demo mit eingeschränkten Funktionen ist kostenlos verfügbar)

Altitude

Andererseits gibt es dann noch ein recht viel versprechendes Spiel namens „Zeit²“ bzw. „Zeit Squared“. Dieses ist ebenfalls zweidimensional gehalten (in graphischer Hinsicht zumindest ;)). Jedoch handelt es sich hierbei um ein „Arcade Sidescroll Shoot’Em Up“ mit der herausragenden Besonderheit, dass man Zeitreisen in die Vergangenheit als taktisches Mittel einsetzen kann. Leider ist das Spiel noch nicht erschienen und deshalb war ich auch hier auf Videos und Screenshots angewiesen.

Zeit²

Und um bei Zeitreisen im weitesten Sinne zu bleiben und gleichzeitig den Kreis zu schließen:
Miegakure nennt sicht ein „4D-Puzzle-Spiel“, bei welchem man sich in einem virtuellen Garten in allen vier Dimensionen austoben kann. Klingt komisch? Ist es wohl auch! xD Vorstellungsaussetzer werden wohl vorprogrammiert sein.
Da aber leider auch dieses Meisterwerk noch in der Entwicklung ist, müssen wir auch hierauf auch noch warten, auch, wenn es mir bei diesem Spiel gerade besonders schwer fällt ;)

Miegakure

Und wer sich jetzt unter der „Vierten Dimension“ nichts vorstellen kann (und natürlich auch für alle andern) gibt es hier eine sehr gute Erklärung der Dimensionen bis hin zur zehnten:

Teil 1

Teil 2

So, hm… Dieser ganze Eintrag wurde jetzt länger und multimedialer als gedacht und ging schließlich auch doch in eine etwas andere Richtung als ursprünglich geplant. Falls ihr jedoch bis hierher gekommen seid, habe ich hier noch (wie versprochen) ein Bild von mir mit kurzen (bzw. kürzeren) Haaren. @5in4: It DID happen! (bzw. „it happend“)

Neue Frisur

Neue Frisur (verhältnismäßig kurz) ;)

Euer Max

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2020 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.