Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Wieder eine neue Community!

Hallo zusammen,

seit gestern bin auch ich bei der allseits bekannten Plattform Facebook vertreten.
Ihr findet mich (wie auf dieser Seite üblich) unter meinem realen Namen.
Lange hatte ich der Versuchung widerstanden, ;) aber am Ende war de Neugier dann doch recht groß. Immerhin scheint Facebook ein bei weitem besseres Nachrichtensystem zu unterhalten als die Lokalisten (erhaltene Nachrichten werden in Benachrichtigungsemails inhaltlich wiedergegeben) und das stellt vor mich schon einen klaren Vorteil dar.
Etwas arg erstaunt war ich, als ich noch während der Anmeldung, nach der schlichten Eingabe meines vollständigen Namens, Geschlechts und Geburtstags (mehr nicht!) tatsächlich drei Freundesvorschläge angeboten bekam, wobei es sich bei allen Vorschlägen um bekannte Gesichter handelte. Das lässt ja eigentlich nur folgende Schlüsse zu: Entweder war mein Name bereits einer Datenbank von Facebook bekannt oder es werden Suchanfragen nach nichtvorhandenen Mitgliedern von Facebook gespeichert und für den Fall aufgehoben, dass sich manche dieser Personen doch noch registrieren.
Nunja, soviel zu meinem ersten Eindruck von Facebook. ;)

Mehr bleibt mir zur eigentlichen Seite eigentlich nicht zu sagen, schließlich sollte sie hinreichend bekannt sein.

Grüße
Max

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2020 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.