Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Die Legende vom Grünen Drachen

Heute will ich euch mal was Geniales vorstellen:

Die Legende vom Grünen Drachen (im Original: Legend of the Green Dragon) ist ein Browsergame … Ein Browsergame? … sowas Endloses, Langweiliges, ohne konkreten Sinn und richtige Graphik? ….. Nun ja. Ganz so ist es nicht.

Zunächst, für alle die nicht wissen, wovon ich rede: Ein Browsergame ist ein Spiel das online über einen Webbrowser (wie den Firefox oder Netscape o.ä.) gespielt wird. Die Inhalte können dabei unterschiedlicher Natur sein.

Nun konkret zur „Legend of the Green Dragon“:

Hierbei handelt es sich um eine Art browser-basiertes RPG. Man spielt also mit anderen Spielern zusammen. Das Ganze ist wie ein Textadventure aufgebaut.

Worum geht es in diesem Spiel überhaupt:

Das Spiel handelt vom Kampf gegen den „Grünen Drachen“. Der Spieler, welcher sich zuerst einen Account anlegt und unter anderem zwischen verschiedenen Rassen und den dazugehörigen Städten entscheidet, löst Quests, kämpft gegen Monster im Wald etc. um seinen Charakter auf ein Level zu bringen und anschließend den Grünen Drachen zu besiegen. Sobald er das geschafft hat, startet er wieder bei Level 1 aber mit einem anderen Rang und er erhält andere Quests.

Genaueres zum Ablauf:

Jeden Tag gibt es ingame mehrere Tage (variiert von Server zu Server). An jedem neuen Ingame-Tag startet der Spieler in alter Frische mit ener begrenzten Zahl von Runden (oder „Waldkämpfen“). Wofür er diese Runden einsetzt bleibt ihm selbst überlassen (Erkundungstouren in den Sümpfen, Waldkämpfe, Arbeiten im Steinbruch, Besuch bei der Tanzschule etc. pp.)

Außerdem erhält der Spieler eine begrenzte Anzahl von Möglichkeiten gegen einen anderen Spieler zu kämpfen (sofern dieser zur Zeit des Angriffs ausgeloggt ist) und zwischen den Städten zu reisen.

Alles in allem ist das Spiel ein absolutes Muss für alle RPG-Fans die auf Textadventures stehen (bzw. die fehlende Graphikhöchstleistungen nicht abschrecken^^).

Also am Besten gleich auf einem Server anmelden (z.B. auf demselben Server auf dem ich spiele) oder über meinen Referral-Link auf dem gleichen Server anmelden (dann bekomme ich einerseits Punkte für euere Anmeldung, andererseits sehe ich sofort euren Charname)

Also probierts aus.

Euer Max

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2020 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.