Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Nachtschicht

Kaffe, schwarz

Kaffe, schwarz

Alles neu macht der… Oktober!?

Hallo zusammen,

Der Titel impliziert es schon: es hat sich einiges getan in letzter Zeit.
Leider nicht nur Gutes.

Zuerst muss ich offiziell bekannt geben, dass ich mein E-Technik-Studium an der TUM in den Sand gesetzt habe :(
Nachdem ich alle Prüfungen hinter mich gebracht hatte und es am Ende sogar bei Schaltungstechnik mit einer 4,0 noch gereicht hätte, habe ich nach gut zwei Wochen im 3. Semester schließlich erfahren, dass ich in Physik durchgefallen bin. Da diese Prüfung, wie alle in den ersten beiden Semestern eine Grundlagen- und Orientierungsprüfung ist, war es das leider mit E-Technik an der TU für mich.
Von allen Optionen, die ich nun zur Verfügung habe, kommen für mich vorallem ein Elektrotechnikstudium an der FH München oder ein Informatikstudium in Frage.

Nun zu einem erfreulicheren Thema: Wie ihr sicher gemerkt habt, habe ich das Design meines Blogs ein wenig erneuert.
Das aktuelle Design ist immer noch nicht vollkommen fertig gestellt, aber schon weit genug um es zu „benutzen“. Es basiert auf dem BlogPimp-BrightFire Theme. Die Schriftarten sind per @fontface eingebunden (Danke an Alex für seinen Blogartikel). Für die Texte verwende ich eine Schriftart mit dem Namen Ubuntu, für die Titel entsprechend Ubuntu Title. Das Header-Bild habe ich vor einiger Zeit mit GIMP erstellt und für den Blog nochmal angepasst.
Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden, auch wenn beizeiten noch einige Arbeiten zu erledigen sind.

Am Inhalt wird natürlich auch gearbeitet und mindestens ein Blogartikel steht mir für die nähere Zukunft noch im Sinn. ;)

Euer Max

Aus, aus, aus….. das Spiel ist aus!

Nachdem ihr jetzt sicher die längst Kult gewordene, schrille Stimme von Herbert Antoine Arthur Zimmermann, dessen Lebenslauf mich nach der Recherche auf Wikipedia ehrlich gesagt ein wenig verstört, im Kopf und ich kann folglich direkt mit etwas ganz anderem weitermachen („and now for something completely different“).

Bezogen war dieser Satz nämlich eigentlich auf die (vorerst) letzte Klausur, die ich heute für dieses Semester abgelegt habe. Was soviel bedeutet wie:  „Ich habe jetzt erstmal frei, bis ich auf eventuelle Wiederholungsklausuren lernen muss.“

Dementsprechend habe ich jetzt wieder mehr Zeit mich um diesen Blog zu kümmern. Geplant sind neben mehreren Artikeln auch eine Umgestaltung und ein Umzug auf bezahlten Hoster.
Letzteres hat  vorallem den Grund den ständigen Serverausfällen von Funpic vorzubeugen, bringt aber auch eine eigene Domain und die Möglichkeit den Blog ohne Werbung anzubieten mit sich.

Eine erste Neuerung habe ich schon klammheimlich während der Prüfungszeit erledigt: Ich habe Alex‘ Reise-Foto-Blog für sein Erasmus-Jahr in Paris „Un homme qui dort“ in meine Blogroll aufgenommen. Ich denke, wir können gespannt sein auf wunderbare Fotos der französischen Hauptstadt ;)

Die Blogroll wird in Bälde auch noch weiter bevölkert werden, da Anna derzeit auch an einem Blog bastelt. Man darf gespannt sein, was da auf uns zukommen wird (um mal in drittklassiger Fernsehansagermanier zu sprechen).

So, das war es erstmal. Sobald sich neue Umstände ergeben, werde ich euch natürlich umgehend darüber in Kenntnis setzen ;)

Bis dahin!

Euer Max

Damit sich niemand wundert…

… hier ein kleiner Beitrag um euch noch ein wenig zu vertrösten.

Wie ihr sicher gemerkt habt, war der letzte Monat eher mau, was Blogbeiträge von meiner Seite aus betrifft. Das hat auch einen ganz trivialen Grund: ich befinde mich derzeit mitten in der Prüfungsphase und kann deshalb wenig Zeit erübrigen meine geistigen Ergüsse in befriedigender Art und Weise dem geneigten Leser darzubieten. (*hach* das „Dummdaherreden“ fehlt mir am meisten)

Allerdings hat auch diese Prüfungsphase irgendwann ein Ende. Und das wird im günstigsten Fall der 9.8. sein. (In ungünstigeren Fällen ist es zwar vorerst auch der 9.8., aber ich muss dann am Ende der Semesterferien noch ein zweites Mal ran :/)

Also seid hiermit vertröstet! Ich habe viele Blogbeiträge im Kopf, welche nur darauf warten freigelassen zu werden. Außerdem habe ich mir vorgenommen in der vorlesungsfreien Zeit auch einige größere Veränderungen an diesem Blog und eventuell einen Umzug vorzunehmen. Die vielen Ausfälle von Funpic in letzter Zeit gehen mir nämlich etwas ans Gemüt.

Bis dann

euer Max

Mensa-Salat-Wochen gehen zu Ende

Gestern war es so weit:
Der letzte Tag der zwei Wochen andauernden „Mensa-Salat-Wochen“ ;)
Zur Feier des Tages gab es daher gleich mal zwei Salate.

Trotz Gewichtsverlust und Geldersparnis freue ich mich trotzdem auf die nächste normale Mensa-Woche.
Ausgekommen bin ich aber eigentlich alles in allem ganz gut mit dieser „Einschränkung“ und dementsprechend gedenke ich auch diese Aktion beizeiten einmal zu wiederholen. ;) Dann werde ich euch natürlich wieder davon berichten (sofern ich dazu dann Lust habe xD).

Max

Mensa-Salat-Wochen

Es klingt zwar wie ein schlechter Marketing-Versuch à la McDonalds ist aber auf meinem eigenen Mist gewachsen ;)

Die Idee ist im Grunde einfach: Das tägliche Mittagessen in der Mensa wird auf eine Schüssel Salat reduziert. Und das vorerst für 2 Wochen. Dadurch spare ich mir Geld und ich komme nicht in die Verlegenheit zweimal am Tag warm zu essen. Eventuell verliere ich so noch ein paar Pfunde ;)

Zur Motivation also nun dieser Blogeintrag inklusive Beweisfoto vom ersten Salat ;)

Mensa-Salat

Max

Freizeit

Hallo zusammen,

nun habe ich schon eine ganze Woche frei und schreibe dennoch jetzt erst den versprochenen Blogbeitrag.

Alle vier bzw. fünf Prüfungen (wenn man die Programmierprüfung im Januar mitzählt) liegen nun hinter mir und sofern ich alle bestanden habe liegen auch keine Zweitversuche mehr vor mir. (Bei Schaltungstechnik wage ich das sehr zu bezweifeln, aber eventuell habe ich ja doch Glück)

Derzeit weiß ich nur von zwei Prüfungen schon Ergebnisse, nämlich bei Mathe und Programmieren, und beide sind soweit bestanden.

Das bedeutet, dass ihr ab sofort wieder damit rechnen könnt, dass es an dieser Stelle wieder öfter zu Beiträge kommen wird (die Beitragswahrscheinlichkeit liegt bei ca. 18 – 100% ;))

Bis dann!

Max

Die Hälfte hinter mir, die Hälfte vor mir

Zumindest trifft das auf die Klausuren zu, die ich nun am Ende des 1. Semesters schreiben werde, bzw. geschrieben habe.
Das erklärt gleichermaßen auch, warum ich in letzter Zeit weniger Blogeinträge schreibe.

Aber das wird hoffentlich nicht lange anhalten.
Spätestens nächsten Donnerstag bin ich für’s Erste durch mit Prüfungen und sofern ich in keine Nachholklausur muss war das auch schon mein erstes Semester ;)

Auf jeden Fall gibt es dann eine kleine Semesterzusammenfassung.

Bis dahin!

Max

Adventskalender 21. Tag

Der 24. schreitet unaufhaltsam auf uns zu.
Heute gibt es aber erst einmal das 21. Türchen:

unf-unf.de ist eine Seite für die Lachmuskeln. Mit ein wenig Geduld findet man richtige Perlen.
Wie zum Beispiel folgendes Video:

[youtube fxqbVxNDw8M]

Viel Spaß

Max

3 Wochen und schon mittendrin

Jetzt ist es doch ein bisschen länger her, dass ich den letzten Beitrag verfasst habe. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan und mittlerweile hat sich schon fast sowas wie Alltag eingeschlichen. Was aber auf keinen Fall bedeutet, dass es mir langweilig werden würde.

Im Gegenteil, während der stofflich sicher verhältnismäßig langsame Anfang durchgehend überschattet war von anfänglicher „Aufgeregtheit“ meinerseits, ist diese fast verschwunden (wenn auch nicht ganz ;) ) und wurde abgelöst durch immer interessanter werdende Inhalte.

Auch mit den Dozenten habe ich Glück: bis auf kleine Ausnahmen sind alle Vorlesungen gut verständlich und ansprechend präsentiert. Und ein paar Insiderwitze werden auch schon täglich bemüht ;) .

Ihr könnt auch sicher sein, dass Besonderes im Rahmen meines Studiums sicher nicht an euch vorbei, sofern ihr diesen Blog hier verfolgt. Ich werde euch auf dem Laufenden halten :)

Euer Max

Copyright © 2017 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.