Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Über Physik und „Metaphysik“

Neulich bin ich – mehr oder weniger zufällig – auf den Wikipedia-Artikel zum Perpetuum Mobile gestoßen.

Daran hat man, zumindest meiner Meinung nach, seine rechte Freude. Na gut, er mag leider (noch) nicht so umfangreich, lesenswert und interessant wie andere (Exzellente) Artikel sein. Aber für sich betrachtet war der Artikel, in Zusammenhang mit der dazugehörigen Diskussionsseite ein kleines Highlight.

Das schon allein wegen dem Aufgreifen der ewigen Frage wo naturwissenschaftliche Axiome eigentlich verankert (was ja im Grunde schon ein Widerspruch in sich ist: schließlich ist ein „beweisbares Axiom“ kein Axiom mehr) sind und inwiefern ebendiese Annahmen a priori zu rechtfertigen sind (schließlich ist auch die Annahme, dass die Logik bzw. gar der logische Menschenverstand frei von Fehlern ist, eine Art Axiom).

Lest den Artikel und denkt dann mal drüber nach ;-)

(falls ihr das nicht sowieso schon mal gemacht habt)

Genug der hochgestochenen Wortwahl

mfG euer Max

Copyright © 2017 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.