Freies Gedankengut

Gedanken und Meinungen zu aktuellen Themen (in nicht immer ganz richtiger Rechtschreibung)

Android-Tipp, die Zweite

Hallo zusammen!

Fast jeder ohne unbegrenzte Datenflat und mit Android-Smartphone kennt sicher das Problem: spätestens ab Monatsmitte ertappt man sich, wie man seinen Verbrauch über umständliche Verbindungsnachweise oder ähnliches auf der Providerseite kontrolliert, um die Nutzung dann entweder beruhigt so fortzusetzen, wie man es bis dahin gemacht hat, oder ihn entsprechend zu drosseln.

Die bequemere Lösung bietet hier „3G Watchdog“.

„3G Watchdog“ ist eine Android-Applikation, welche die mobile Datennutzung protokolliert.
Je nach Bedarf können Volumengrenzen und Zeiträume eingestellt werden. Das Programm zeigt dann im Benachrichtigungsbereich (oder auf Wunsch auch via Widget) an wie viel des aktuellen Datenvolumens bereits erschöpft ist. Gleichzeitig warnt das Programm bei Überschreiten festzulegender Grenzen.

Durch die Aufteilung in Up- und Downstream ist die Applikation auch sehr gut dazu geeignet das eigene Surfverhalten zu analysieren und zu entscheiden, welcher Datentarif am ehesten in Frage kommt.

Erhältlich ist „3G Watchdog“ über den Android-Market in einer kostenlosen Version und einer kostenpflichtigen Pro-Version mit leicht erweitertem Funktionsumfang (Grafik zur Datennutzung, mehr Widgets etc.) für derzeit 2,25€.

Euer Max

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Copyright © 2017 by: Freies Gedankengut • Design basierend auf: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Kopf-Grafik: Max Blank • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.